Musikkapelle B�hlerzell

Seitenbereiche

Facebook
Schriftgr��e �ndern

Volltextsuche

Bericht Jahresausflug

Am Samstag starteten wir mit knapp 30 Teilnehmern in den Jahresausflug. Gemeinsam fuhren wir mit dem Bus nach Langenburg um dort eine Schmiede-, sowie Schlossführung zu machen.
In der historischen Löhnersche Schmiede mitten in Langenburg durften wir den Prozess des Schmiedens miterleben und verstehen, was ein Schmied vor hundert Jahren machte und wie genau das funktioniert hat. Nach etwas Aufenthalt im Städtchen und einer Vesperpause am Bus, startete dann die Schlossführung. Hier erfuhren wir einige wissenswerte Dinge über das Schloss Langenburg und die Geschichte, sowie das Leben der Bewohner im Laufe der Zeit.

Löhnersche Schmiede in Langenburg
Löhnersche Schmiede in Langenburg
Ein Gruppenteil in der Schmiede
Ein Gruppenteil in der Schmiede
Schloss Langenburg
Schloss Langenburg

Vom Schloss Langenburg aus wanderten wir dann über den Panoramaweg ins Tal nach Unterregenbach.
Dort konnten wir die alten Gemäuer der Kirche und der Krypta Unterregenbachs besichtigen und Einblicke in die archäologischen Forschungen rund um das Rätsel von Regenbach gewinnen.
Danach begann dann der genießerische Teil des Ausflugs und es konnten vier verschiedene Sorten der Hohenloher Schaumweine aus dem Hause Wilhelm probiert werden. Während wir Sorten wie Quitte, Apfel oder sogar Mango genossen, erfuhren wir zudem noch einiges über die Entstehung und die regionale Herkunft der Produkte.
Zum Abschluss des Tages ging es dann zum Landhotel Kirchberg, wo wir bei leckerem Essen und guter Stimmung den Tag ausklingen ließen.
Ein sehr gelungener Ausflug endete dann am Abend mit der Ankunft in Bühlerzell. Vielen Dank an alle die zu dem gelungenen Ausflug beigetragen haben.

Einblicke in die archäologischen Forschung
Einblicke in die archäologischen Forschung
Schaumweinverkostung im Hause Wilhelm in Unterregenbach
Schaumweinverkostung im Hause Wilhelm in Unterregenbach

Weitere Informationen

Pressewartin

Mareike Schmid
E-Mail schreiben